• 4. December 2020

Antrag: E-Scooter

Gremium Sitzungsdatum: Verkehrsausschuss 02.09.2020 
Betreff: E-Scooter 

Beschlussvorschlag: 

Die Verwaltung berichtet über: 

1. Die bisherigen Erfahrungen mit den E-Rollern
2. Unfallhäufigkeit.
3. Beschwerden von Bürgern, die sich belästigt fühlen.
4. Wie gegen diesen Missstand vorgegangen werden kann. 

Begründung: 

Immer häufiger ist zu beobachten, dass die E-Scooter mitten im Weg abgestellt und zu einem Problem für die Fußgänger, gerade für  Menschen mit einer Gehbehinderung werden. Das Verhalten einiger E-Scooter-Fahrer ist rücksichtslos und nicht nur für sich selbst, sondern auch für alle anderen Verkehrsteilnehmer gefährdend. Sie fahren auf Gehwegen und in Fußgängerzonen. Einige fahren sogar zu zweit.  

Es gilt an der Stelle für sofortige Aufklärung der Fahrer zu sorgen, um  den Schutz in Saarbrücken zu gewährleisten. 

Antragsteller: Stephan Beckmann, Bernd Georg Krämer 

0 Reviews

Write a Review

AfD-Stadtratsfraktion

Read Previous

Schwarzer Tag für Saarbrücken

Read Next

Baustelle Meerwiesertalweg

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *