• 3. December 2020

Baustellenchaos in Saarbrücken

Die Straße von Gersweiler nach Schoeneck (Frankreich) wird wegen Straßenarbeiten ab 21.9.2020 gesperrt für voraussichtlich 6 Wochen. Man kennt das schon zur Genüge. Aus 6 Wochen werden 3 Monate. Die Baustelle am Wildpark Anfang des Jahres wurde um mehrere Monate überzogen. Tagelang ruhte die Baustelle, obwohl sich der Berufsverkehr kilometerweit staute und damit Zeit und Geld verschwendet wurde, abgesehen von der unnötigen CO 2 Belastung.

Anfragen der AfD-Stadtratsfraktion über die Baustellenverzögerungen werden nicht ernst genommen oder erst gar nicht beantwortet.

Es herrscht Chaos der Zuständigkeiten. Jeder städtische Betrieb der Baustellen einrichtet, kocht sein eigenes Süppchen. Von Baustellenkoordination keine Rede und keine Antwort von der Verwaltung von Saarbrücken. Baustellen werden hingezogen, bis Anlieger verzweifeln oder Gewerbetreibende aufgeben müssen.

Baustellen ziehen sich auch endlos hin. Sie werden eingerichtet, dann passiert erst einmal nichts. Arbeitsunterbrechungen sind an der Tagesordnung.

Der neuste Fall der Vollsperrung nach Schoeneck (Frankreich) ist an Ignoranz nicht zu überbieten. Es mangelt an jedem Fingerspitzengefühl. Gerade jetzt in Coronazeiten schon wieder die Grenze dicht zu machen, ist unmöglich.

Auf die Anwohner und Gaststättenbesitzer wird keine Rücksicht genommen. Existenzen stehen auf dem Spiel.

Die AfD-Fraktion erwartet vom Oberbürgermeister ein Machtwort zu sprechen. Es genügt nicht, Schönwetterreden zu halten und bei jeder Gelegenheit zu betonen, wie wichtig die Deutsch-Französische Freundschaft und Zusammenarbeit ist.

Solche „Aktionen“ dürfen nicht passieren.

 

Bernd- Georg Krämer – AfD-Fraktionsvorsitzender

0 Reviews

Write a Review

AfD-Stadtratsfraktion

Read Previous

Baustelle Ludwigspark

Read Next

Rede: Integrationskonzept 2020

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *