• 24. October 2020

Dudweiler versinkt in Dreck und Kriminalität

Schon wieder Massenschlägerei am Wochenende in Dudweiler. Nicht nur die Alltagskriminalität aufgrund der sozialen Missstände erschüttert Dudweiler sondern auch importierte Kriminalität. Ein allgemein bekanntes Problem. Dort wo nicht ausreichend dagegen angekämpft wird, verschärft sich die Kriminalität.

In Dudweiler helfen keine Studien weiter. Hier muss gehandelt werden!!

Dreck muss täglich beseitigt werden. In einem verdreckten Umfeld gedeiht auch Kriminalität. Umweltverstöße müssen durch das Ordnungsamt schärfer geahndet werden. Es geht nicht an, dass der Brunnen am Marktplatz täglich mit Müll und Unrat zu liegt.

Es ist an der Zeit, die Videoüberwachung auch auf Dudweiler auszudehnen, bevor Verhältnisse wie an der Johanniskirche entstehen.

Die Polizeiwache in Dudweiler muss wieder rund um die Uhr ausreichend besetzt sein.

Kontrollgänge der Polizei zumindest im Zentrum müssen wieder die Regel werden.

Für diese Maßnahmen bedarf es nicht neuer Expertisen, deren Ergebnis in einigen Jahren vielleicht vorliegt.

Der Oberbürgermeister und der Innenminister müssen nun sofort handeln und entscheiden.

 

Bernd Georg Krämer – AfD Fraktionsvorsitzender im Stadtrat von Saarbrücken

 

0 Reviews

Write a Review

AfD-Stadtratsfraktion

Read Previous

Verwahrlosung Dudweilers schreitet voran

Read Next

Geflüchtete aus dem Lager Moria aufnehmen,

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *